...
...

St. Georgen -"Einfach glücklich?"

„Einfach glücklich? Vom (Un)Glück und anderen Menschlichkeiten“ lautete der Titel jenes Forumtheater-Projekts im Bundesland Salzburg, bei dem das Publikum auch aktiv in das Geschehen eingreifen konnte. Im Stück werden Szenen gezeigt, in denen Menschen auf unterschiedliche Art und Weise mit "Unglück" in Form von Ängsten, hohen Ansprüchen, den Formen innerer und äußerer Unterdrückung konfrontiert werden. In den jeweils anschließenden Forumphasen hat das Publikum die Möglichkeit, einzelne Figuren auszutauschen und eigene Lösungsideen zur Verbesserung der Situation auszuprobieren.

Insgesamt drei „Gesundes Salzburg 2010“-Gemeinden - darunter auch St. Georgen - kamen in den Genuss einer vom Fonds Gesundes Österreich (FGÖ) und Land Salzburg geförderten Aufführung. Ingesamt 20 Besucher/innen wirkten aktiv mit, brachten ihre Gedanken ein und kehrten GLÜCKLICH von der Bühne wieder in ihr reales Leben zurück.