...
...

Rezept des Monats Jänner 2013

Zu Jahresbeginn empfiehlt sich mal wieder etwas Herzhaftes zu probieren, wie etwa Hühnerfleisch in Tomatensauce. Probieren Sie dazu einmal Wedges, eine leckere und schmackhafte Variante zu herkömmlichen Salzkartoffeln.

 

Geschmorte Hühnerkeulen in Tomatensauce

Zutaten:

10 Hühnerkeulen

1 EL Öl

2 Zwiebeln

3 Knoblauchzehen

½ - 1 Chili

Oregano / Salbei

2 Dosen Tomaten gewürfelt

12 Datteln getrocknet

Salz, Pfeffer

Honig

 

Zubereitung:

  • Hühnerkeulen salzen, pfeffern. Zwiebel schälen und feinwürfelig schneiden, Knoblauch schälen, Datteln entkernen und grob hacken.
  • Öl in einem großen Topf erhitzen, Hühnerkeulen von allen Seiten anbraten, dann aus dem Topf nehmen.
  • Im Bratenrückstand die Zwiebeln goldgelb anrösten, dann Knoblauch zufügen und kurz durchrösten. Hühnerkeulen, Tomaten, Datteln und Gewürze zugeben und zugedeckt schmoren lassen.
  • Abschmecken.

 

Wedges

Zutaten:

1,5 kg Kartoffeln

Salz, Pfeffer

Muskat, Knoblauch, Rosmarin

2 EL Olivenöl

Backpapier

 

Zubereitung:

  • Rohr auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Kartoffeln schälen, vierteln, mit Öl und Gewürzen marinieren.
  • Backtrennpapier auf ein Blech geben, die Kartoffelspalten darauf verteilen und im Rohr 40 Minuten backen.

AVOS-Ernährungsexpertin Barbara Balika wünscht Ihnen guten Appetit!